Beiträge

25 Jahre Golfclub Flühli-Sörenberg

25 Jahre Golfclub Flühli-Sörenberg 1997-2022

Bereits im Jahre 1986, also ganze elf Jahre vor der Platzeröffnung, entstand erstmals die Idee einen Golfplatz in die hügelige Landschaft von Flühli zu bauen. Es brauchte einige Jahre der Planung und viel Durchhaltevermögen, bis diese Idee letztlich in die Realität umgesetzt werden konnte. Nachdem alle Hindernisse aus dem Weg geräumt waren, konnte man 1996 mit dem Bau des Platzes beginnen. Im September 1997 wurde dann der Golfplatz offiziell eröffnet.
In all den Jahren galt es nicht nur auf dem Platz einige Berge und Täler zu überwinden. Doch mit grossem persönlichem Einsatz und Freude hielten die Mitglieder und Angestellten den Blick nach vorne gerichtet und ermöglichten so ein Fortbestehen des Golfclubs Flühli-Sörenberg.
Nach einigen turbulenten Jahren entschlossen sich Sarah und Jörg Zihlmann 2017, den Golfclub aus der Krise zu führen und nunmehr als „Golf Flühli AG“ privat weiterzuführen. Dank ihres tagein tagaus unermüdlichen Einsatzes hat sich der malerisch gelegene 9-Loch Platz mit seinem urchigen Restaurant und der aussichtsreichen Sonnenterrasse zu einem Juwel in der Biosphäre Entlebuch entwickelt, der Gäste aus Nah und Fern anzieht. Unterstützt werden sie bei der Platzpflege, im Restaurant und in Sachen Golf von einem über viele Jahre treuen und gut eingespielten Team von Mitarbeitern. Diese familiäre Atmosphäre schätzen nicht nur Sarah, Jörg und ihre Angestellten sehr, auch alle Gäste – Golfer und Nicht-Golfer- geniessen das friedliche Miteinander.
Wir sind gespannt, was die nächsten 25 Jahre bringen werden und freuen uns darauf dies mit unseren Gästen erfahren und gestalten zu dürfen.

Golfunterricht

Sie möchten an Ihrem Schwung arbeiten, fit für das nächste Turnier sein oder Tipps zu Taktik und Strategie auf dem Golfplatz bekommen? Unser erfahrener Pro Bert Ulrich, Swiss PGA Class A, steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Seit 2007 dürfen unsere Clubmitglieder von seinem Wissen profitieren. Buchen auch Sie eine Stunde bei ihm:
T: 041 488 01 18
E: info@gcfs.ch